Endodontologie / Wurzelbehandlung

Ist ein Zahn durch Karies bis ins Innerste, d.h. bis zum Zahnnerven von Bakterien besiedelt, muß dieses infizierte Nervengewebe entfernt werden.

Eine fachkundige Wurzelbehandlung verhindert, dass der Zahn gezogen werden muß und eine aufwendige Lückenversorgung (Implantate, Brücken, Prothesen) notwendig wird.

Modernste Wurzelbehandlungsmethoden berücksichtigen aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse und sind in der Regel schmerzfrei.