Dr. Katharina Sensch

Dr. Katharina Sensch

Studium der Zahnmedizin und Approbation an der Ludwig-Maximilians-Universität München.
Zugehörigkeit zur Bayerischen Landeszahnärztekammer.

Mehrjährige zahnärztliche Tätigkeit in qualitätsorientierten Praxen in München.

Längere Tätigkeit in einer kieferchirurgischen Praxis.

Postgraduierte Ausbildung der Deutschen Gesellschaft für Zahnärztliche Implantologie (DGZI).

Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie.

Spezialistin für Funktionsdiagnostik und Craniomandibuläre Dysfunktion (CMD) und DROS-Schienentherapie.

Mitglied der DGZI (Deutsche Gesellschaft für zahnärztliche Implantologie).
Mitglied der DGÄZ (Deutsche Gesellschaft für ästhetische Zahnheilkunde).
Mitglied der GZFA (Gesellschaft für Zahngesundheit, Funktion und Ästhetik).

Ständige Fortbildung bei internationalen Spezialisten vor allem auf den Gebieten der ästhetischen Zahnheilkunde, Parodontologie, Implantologie und Funktionsdiagnostik.

Fremdsprachen: Englisch und Französisch

GZFA: Zahnheilkunde aus dem Kompetenznetzwerk     DROS:: Das DROS-Konzept

Ihre Meinung ist uns wichtig

Wir freuen uns über Ihre Bewertung und Weiterempfehlung:
Dr. Katharina Sensch auf jameda.de weiterempfehlen!

GZFA Newsfeed